Matthias Kammer (govdigital eG)

Bild
Matthias Kammer

Geschäftsführer

govdigital eG

Matthias Kammer war von November 2011 bis Ende 2018 Direktor des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI). Er studierte Rechts- und Staatswissenschaften in Freiburg und Hamburg. Von 2002 an war Kammer verantwortlich für das Projekt zur Gründung des gemeinsamen IT-Dienstleisters Dataport für die Verwaltungen Hamburgs und Schleswig-Holsteins, dessen Vorstandsvorsitzender er von Januar 2004 bis Oktober 2011 war. Im Dezember 2005 übernahm Kammer den Vorsitz von VITAKO, der Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler IT-Dienstleister. Von September 2008 bis Juni 2016 war er Vorsitzender des Forschungsverbundes ISPRAT e.V. und nach dem Zusammenschluss bis Mai 2018 Co-Vorsitzen¬der des Nationalen E-Government Kompetenzzentrums (NEGZ e.V.) mit Sitz in Berlin.

Slots (digital)

Video