Simon Jestädt (Hessisches Ministerium des Innern und für Sport)

Bild
simon_jestaedt

Projekleiter

Hessisches Ministerium des Innern und für Sport

Simon Jestädt ist Projektleiter im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport. Er ist geboren am 28. Januar 1990 in Fulda und schloss seine Berufsausbildung zum Verwaltungsfachanstellten beim Landkreis Fulda im Jahr 2009 ab. Bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen absolvierte er seinen Abschluss zum Diplom-Verwaltungswirten im Jahr 2012, im Jahr 2019 seinen Master of Public Management an der Universität Kassel. Seit 2019 übernimmt Simon Jestädt Tätigkeiten im Bereich der hessenweiten Umsetzung des OZG im HMdIS.

Suche

Warenkorb

– Ihr Warenkorb ist leer. –