Konteradmiral Roland Obersteg (Bundeswehr)

Bild
Obersteg

Chef des Stabes Cyber- und Informationsraum

Bundeswehr

Konteradmiral Roland Obersteg (*1960) trat 1980 in die Bundeswehr ein. Nach Offizierausbildung und Studium der Luft- und Raumfahrttechnik folgten erste Verwendungen in der Luftwaffe. Seinem Teilstreitkraftwechsel zur Marine schloss sich 1998 die internationale Generalstabs-/Admiralstabsausbildung an der Führungsakademie der Bundeswehr an. Leitungspositionen im Personalmarketing und -management sowie Verwendungen im Ministerium charakterisierten seinen Werdegang. 2008 wurde Obersteg Leiter des Zentrums für Nachwuchsgewinnung in Hannover und war in Folgeverwendung für die Weiterentwicklung und Projektkoordination im Rüstungswesen zuständig. Obersteg übernahm 2017 die Abteilung Führung im Kommando Cyber- und Informationsraum und wurde am 5. November 2020 Chef des Stabes dieser Kommandobehörde.

Suche

Warenkorb

– Ihr Warenkorb ist leer. –