Dr. Oliver Heidinger (Ministerium für Wirtschaft NRW)

Bild
Dr. Oliver Heidinger

Leiter der Gruppe ‚Digital Governance‘, Stellvertreter des CIO

Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW

Nach Studium der Humanmedizin und ärztlicher Tätigkeit als Sanitätsoffizier und Polizeiarzt in Köln wechselte Herr Dr. Heidinger 2003 in das nordrhein-westfälische Innenministerium. 2010 erfolgte die Versetzung in das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales. Von dort aus leitete Herr Dr. Heidinger über fast neun Jahre das bundesweit erste, obligat elektronisch arbeitende Krebsregister. Seit Ende 2018 ist Herr Dr. Heidinger Leiter der Gruppe ‚Digital Governance‘ im Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie und Stellvertreter des CIO NRW.