Stefanie Huber (BVA)

Bild
huber

Referatsleiterin D I 4 Fachverantwortliche Stelle E-Akte Bund

Bundesverwaltungsamt (BVA)

Stefanie Huber ist seit 2016 Referatsleiterin im Bundesverwaltungsamt in Köln. Zu ihren Aufgabengebieten gehörten das Nationale Waffenregister sowie dessen fachliche und technische Weiterentwicklung. Seit Januar 2022 widmet sie sich fokussiert dem Bereich der Verwaltungsdigitalisierung mit den Themengebieten E-Akte Bund als Fachverantwortliche Stelle, Gesamtmaßnahme Social Intranet des Bundes sowie den Themen OfficeNet und Open Data (Kompetenzzentrum Open Data).

Frau Huber hat in Münster Rechtswissenschaften studiert und das zweite Staatsexamen abgelegt. Studienaufenthalte führten Sie nach Paris, New York, Den Haag und Montreal. Nach dem Studium arbeitete Frau Huber zunächst als Rechtsanwältin in einer internationalen Großkanzlei im Bereich Real Estate in Frankfurt am Main, bevor sie die Arbeit im Bundesverwaltungsamt an der Schnittstelle zwischen Fachlichkeit und Informationstechnik aufnahm.