Eileen Fuchs (BMI)

Bild
Eileen Fuchs

Referatsleiterin DG I 1 - Grundsatz, Digitalpolitik; EU und Internationales

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Eileen Fuchs ist seit Juni 2019 Referatsleiterin für Digitalpolitik im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat. Schwerpunkte ihres Referats sind datenpolitische und -regulatorische Grundsatzfragen auf nationaler und EU-Ebene, vor allem zu Open Data und KI. Zusätzlich koordiniert ihr Team das ressortübergreifende Netzwerk zur Personalgewinnung und –entwicklung (PersDiV) und unterstützt die Bundesakademie für die öffentliche Verwaltung (BaköV) beim Aufbau einer Digitalakademie für die Beschäftigten der Bundesverwaltung. Die Stärkung digitaler Kompetenzen der Zivilgesellschaft, insbesondere des Ehrenamts, ist ein weiterer wichtiger Baustein ihres Arbeitsbereichs.
Zuvor war Eileen Fuchs u.a. persönliche Referentin von Herrn Staatssekretär Dr. Markus Kerber und war seit 2008 als Referentin in verschiedenen Bereichen des Innenministeriums, seines Geschäftsbereichs, sowie im Bundeskanzleramt tätig. Von Haus aus Europarechtlerin, ist sie überzeugte Europäerin: „Gerade im Bereich der Digitalisierung ist eine intensive europäische Zusammenarbeit unerlässlich, um das europäische Rechts- und Wertemodell aufrecht zu erhalten.“

Slots (digital)

28.09.2020

14:00 – 15:30

Zukunftskongress365

SOUVERÄN DIGITAL: Eine digitalisierte Verwaltung braucht eine Digitalkultur!

Montag, 28.09.2020
14:00–15:30 Uhr

Webinar

Q&A „Digitalkultur“
Wir laden Sie ein, im Nachgang der Veranstaltung am Q&A Chat teilzunehmen und sich mit anderen Teilnehmern und den Referenten in Sachen „Digitalkultur“ auszutauschen. Hierfür haben wir einen eigenen Slack-Channel eingerichtet. Mit einer eMail an hannah.dickenbrock@ibm.com erhalten Sie eine Einladung von Slack zur Teilnahme.

Details
Video