Staatssekretär Werner Gatzer (BMF)

Bild
Werner Gatzer

Staatssekretär

Bundesministerium der Finanzen

Werner Gatzer ist seit 2005 Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen. Er studierte von 1978 bis 1984 Rechtswissenschaft in Köln. Nach dem Abschluss seines Referendariats im Jahr 1987 wurde er von 1987 bis 1990 Referent bei den Oberfinanzdirektionen Nürnberg und Köln. 1990 wechselte Herr Gatzer ins Bundesministerium der Finanzen. Dort war er Referatsleiter in der Haushaltsabteilung, bevor er 1998 zum Referatsleiter für „Parlament- und Kabinettangelegenheiten“ ernannt wurde. Von 2000 bis 2002 übernahm er eine Unterabteilung in der Haushaltsabteilung, und wurde 2002 zum Leiter des Leitungsstabes des Bundesministeriums der Finanzen. Nachdem Herr Gatzer von Mai 2005 bis November 2005 Geschäftsführer der „Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur GmbH“ war, wurde er im Dezember 2005 zum Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen berufen. Von Januar 2018 bis März 2018 war er kurzzeitig Vorstandsvorsitzender der DB Station & Service AG. Seit April 2018 ist er wieder Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen. Herr Gatzer ist außerdem Mitglied im Aufsichtsrat bei der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH und der Deutsche Bahn AG, sowie Aufsichtsratsvorsitzender bei der PD-Berater der öffentlichen Hand GmbH.

Slots (digital)

Video