Prof. Dr. Sabine Kuhlmann (NKR, Uni Potsdam)

Bild
Sabine Kuhlmann

stellvertretende Vorsitzende des Nationalen Normenkontrollrates, Professorin des Lehrstuhls für Politikwissenschaft, Verwaltung und Organisation der Universität Potsdam

Prof. Dr. Sabine Kuhlmann, Jahrgang 1970, hat seit April 2013 den Lehrstuhl für Politikwissenschaften, Verwaltung und Organisation an der Universität Potsdam inne und ist zudem seit 2011 stellvertretende Vorsitzende des Nationalen Normenkontrollrates. Prof. Dr. Kuhlmann studierte Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin, wo sie auch promovierte. Nach ihrer Habilitation an der Universität Potsdam, arbeitete sie an diversen deutschen Universitäten, unter anderem als Inhaberin des Lehrstuhls für „Vergleichende Verwaltungswissenschaft, insbesondere Verwaltung in Europa“ an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, bis sie zur Universität zurückkehrte.

Slots