Dr. Heike Schwerdel-Schmidt (Sächsische Staatskanzlei)

Bild
Schwerdel-Schmidt_Dr. Heike

Referentin IT und E-Government der Staatsverwaltung

Sächsische Staatskanzlei

Dr. Heike Schwerdel-Schmidt, geboren 1963, Referentin bei der Sächsischen Staatskanzlei, hat in Heidelberg Europäische Kunstgeschichte studiert und den Doktorgrad der philosophisch-historischen Fakultät erlangt. Sie war Mitte der 90er Jahre als Referentin für das Landesamt für Archäologie in Dresden tätig. Nach 6 Jahren als freiberufliche Webdesignerin arbeitete sie von 2006 bis 2015 als Referentin bei der Sächsischen Staatskanzlei, Redaktion Amt24 und war anschließend als Referentin beim Bundesgesundheitsministerium in Berlin und im Sächsischen Staatsministerium des Innern tätig. Seit August 2018 ist sie Referentin bei der Sächsischen Staatskanzlei in der Abteilung „IT und E-Government der Staatsverwaltung“ und zuständig für das Serviceportal Amt24.

Slots