PD Dr. Ariane Berger (Deutscher Landkreistag)

Bild
Dr. Ariane Berger

Referentin für eGovernment und Verwaltungsorganisation

Deutscher Landkreistag

PD Dr. Ariane Berger ist seit 2017 als Referentin beim Deutschen Landkreistag hauptverantwortlich für Fragen der Digitalisierung, des eGovernments und der Verwaltungsmodernisierung und in dieser Funktion u.a. Mitglied des IT-Planungsrates. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften wurde sie zum Dr. jur. an der Freien Universität Berlin promoviert. Im Anschluss an das Referendariat am Kammergericht Berlin war sie als wissenschaftliche Assistentin an der Freien Universität Berlin sowie als Dozentin u.a. in Moskau, München, Bremen und Berlin tätig, bevor sie sich im Jahr 2016 habilitierte. Als Privatdozentin an der Freien Universität Berlin begleitet sie die bundespolitischen Entwicklungen aus einer auch wissenschaftlichen Perspektive. Sie ist Autorin zahlreicher Publikationen u.a. im Bereich des Verfassungs- und Verwaltungsrechts, des Vergaberechts und des Rechts der Digitalisierung.