Dr. Andreas Hornsteiner (Laser Components)

Bild
Dr. Andreas Hornsteiner

Geschäftsbereichsleiter

Laser Components

Nach dem Studium der Physik an der Ludwig-Maximilians-Universität München promovierte Andreas Hornsteiner die am Max-Planck-Institut für Quantenoptik in Garching. Thematik waren neue Verfahren zur lokalen Oberflächenspektroskopie. Seit 1997 ist Dr. Hornsteiner im technischen Vertrieb für Fasertechnologien tätig. Bei einem namhaften Distributionsunternehmen baute er den Geschäftsbereich für LWL-Technik auf, dies in langjähriger leitender Funktion als Geschäftsbereichsleiter und später als vertriebliches Mitglied der Geschäftsführung. Fokus hierbei waren alle mit Glasfasertechnik adressierbaren Technologien, insbesondere Mess- und Spleißtechnik, Fertigungstechnik und Photonik. Mit seiner langjährigen Vertriebs- und Applikationserfahrung, sowie durch die lehrende Tätigkeit im Rahmen zahlreicher Seminare und Workshops und die Leitung von deutschlandweiten Symposien ist er seit vielen Jahren festes Mitglied der „Glasfaser“-Community im deutschsprachigen Bereich.
Im Januar 2014 übernahm Dr. Hornsteiner die Leitung des Bereiches Fasertechnologien der Laser Components GmbH in Olching bei München.
Laser Components ist u.a. Elite-Partner von VIAVI (vormals JDSU/Wavetek/Acterna) und realisiert in einem spezialisierten Projektteam unterschiedlichste Überwachungslösungen für Glasfasernetze, wie auch Network Performance Monitoring Lösungen auf IT-Basis für Kunden. Zudem ist Laser Components Ausrüster für das Komplettequipment für die Glasfasermontage und Messtechnik.

Slots