Staatssekretär Klaus Vitt (BMI)

Bild
Klaus Vitt

Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Klaus Vitt studierte Nachrichtentechnik sowie Mathematik und Informatik. Nach ersten Berufserfahrungen in verschiedenen IT-Unternehmen sowie der Bertelsmann AG war er zehn Jahre in verantwortlichen Positionen im IT-Bereich bei der Deutschen Telekom AG tätig. Von 2006 bis 2014 arbeitete er als Geschäftsführer der zentralen IT der Bundesagentur für Arbeit (BA). Von 2014 bis 2015 war er Generalbevollmächtigter für Informationstechnologie und Prozessmanagement in der Zentrale der Bundesagentur für Arbeit. Seit Oktober 2015 ist Klaus Vitt Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik.