Beteiligungsmöglichkeiten

Unternehmen und Organisationen aus Wirtschaft und öffentlicher Hand eröffnen wir die Möglichkeit, sich am „Zukunftspanel Staat & Verwaltung 2017“ zu beteiligen. Als Kooperationspartner des Projektes werden Sie in die fortwährenden Arbeitsschritte kontinuierlich einbezogen. Zudem erhalten Sie vorab exklusiven und schnellen Zugang zu allen Studienergebnissen*. Konkret beziehen wir die Kooperationspartner in die Entwicklung des Untersuchungsdesigns ein, um die relevanten Aspekte im Hinblick auf Verwaltungsmodernisierung, Digitalisierung und E-Government zu adressieren. Hierbei können auch eigene Fragestellungen und Erkenntnisinteressen eingebracht werden.

Die Studienergebnisse werden auf Wunsch für Sie vertriebsorientiert ausgewertet. Sie bekommen somit eine exklusive Grundlage bzw. Ergänzung für die kurz- und mittelfristige Businessplanung. Darüber hinaus binden wir Sie in die Kommunikation des Zukunftspanels, die Pressearbeit und die Vorstellung der Ergebnisse im Vorfeld und auf dem „Zukunftskongress Staat & Verwaltung“ ein.

Die Kooperationsfelder im Überblick

  • Beteiligung am Untersuchungsdesign
  • Einbringen einer eigenen Fragestellung an die Studienteilnehmer
  • Exklusive Auswertung der Gesamtergebnisse* (auf Wunsch). Ausgenommen sind die Exklusiv-Ergebnisse anderer Studien-Partner.
  • Platzierung Ihres Logos
  • Ganzseitige Imageanzeige (A4, 4c) in der Studie
  • Einbeziehung in Presse- und Kommunikationsmaßnahmen vor und während des „Zukunftskongress Staat & Verwaltung"
  • 1 Eintrittskarte zum „Zukunftskongress Staat & Verwaltung" 2017 (auch für Ihre Kunden)

Damit unterstützen Sie die Studie mit einem Beitrag von 4.900 Euro (netto). Zur Beteiligung

 

* Ausgenommen sind die Exklusiv-Ergebnisse anderer Studien-Partner.


Alle genannten Preise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Formate werden 4-farbig gedruckt. Preise für Sonderplatzierungen, Sonderwerbeformen etc. auf Anfrage. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (siehe www.wegweiser.de).