Dr. Ralf Resch

Dr. Ralf Resch 
Dr. Ralf Resch arbeitet seit mehr als 20 Jahren zu kommunalen Themen und zur Daseinsvorsorge. Nach Studium der Verwaltungswissenschaft an der Universität Konstanz und Stationen im Nahverkehr in Leipzig und Berlin vertrat er drei Jahre die Interessen der öffentlichen Arbeitgeber und der Daseinsvorsorge in Brüssel als Generalsekretär de CEEP (Europäischer Verband der öffentlichen Arbeitgeber und Unternehmen). 

Anschließend leitete Herr Resch das Ressort Verkehr beim ADAC e.V. in München. Zuletzt verantwortete er das Marketing und die Public Affairs bei einem IT-Systemhersteller für den Nahverkehr. Seit dem 1. Januar 2017 ist Dr. Ralf Resch Geschäftsführer bei Vitako, der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister e.V.