Bewertungen

Die Teilnehmer wurden im Nachgang zum Kongress und ihren persönlichen Einschätzungen befragt (Rücklauf ca. 25%).

 

Der Zukunftskongress im Vergleich zu anderen besuchten Veranstaltungen:

 

Bewertung der einzelnen Veranstaltungsformate:

 

 

Relevanz der vier Handlungsfelder des Kongresses:

 

 

Bereiche, die die Teilnehmer im Hinblick auf die Themen E-Government und Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung besonders interessieren:

 

Zitate (Lob&Kritik):

 

„Sehr gute Organisation (von den Rednern bis zu den Best-Practice-Beispielen), perfektes Timing, informative Kongressunterlagen, tolles Catering: Alles in allem ein sehr gut geplanter und durchdachter Kongress.“

 

„Insgesamt hatte ich einen sehr guten Eindruck, das wichtige Thema Digitalisierung wurde in allen Facetten aufgeblättert. Man traf auf interessante Fachkollegen und bekam interessante Veranstaltungen geboten.“

 

„Besonders gefallen hat mir der Inhalt der Begrüßung durch den Bundesinnenminister sowie die anschließende Podiumsdiskussion. Die hätte bei dem enormen Wissenspotential der Teilnehmer gerne noch weitergeführt werden können.“

 

„Sehr beeindruckend war das Interview mit Daniel Zimmermann und Dr. Klaus von Dohnanyi.“

 

„Leider sind oft so viele Vorträge parallel, dass man nicht alle besuchen kann.“

 

„Sehr gute Auswahl der Themen und Referenten. Perfektes Timing von Veranstaltungen und Kommunikationspausen.“

 

„Weiter so – dieser Kongress ist die wichtigste Veranstaltung dieser Art...“

 

„Das Team arbeitet sehr zuverlässig und dienstleistungsorientiert; wir als Aussteller fühlten uns sehr gut aufgehoben und betreut.“

 

„Die Organisation war friktionsfrei und hat intuitives Bewegen am Kongress ermöglicht. Viel Inspiration, wenig unerfüllte Erwartungen.“

 

„Die professionelle aber gleichzeitig unscheinbare Organisation im Hintergrund während des Kongresses (Räume, Technik, Catering, ...) ist kaum zu toppen. Sollte etwas schief gegangen sein, habe ich es nicht bemerkt.“

 

„Durch die Vielfalt der angebotenen Themen war es nicht ganz leicht, den Überblick zu behalten. Die Tagungsunterlage hat sich dabei als nützliches Hilfsmittel erwiesen.“

 

„Ich würde mir eine breitere Werbung für den Kongress wünschen.“